Dieses Portal wird gesponsert von:

Am 01. 09.2018 veranstaltete der Sportverein Tröpolach sein 1. Kulinarisches Stocksportturnier. Nachdem das Interesse am Turnier heuer erfreulicher Weise sehr hoch war, wollte man sich dem schlechten Wetter nicht beugen und hat kurzfristig eine Gruppe auf die Asphaltbahnen nach Vellach verlegt.

Dafür möchte sich der Sportverein Tröpolach herzlichst beim SC Vellach und Sektionsleiter Manfred Moritz bedanken.

Mit dabei war auch wieder eine Mannschaft des ESV Raika Seewalchen, die trotz des schlechten Wetters die Anreise aus Oberösterreich auf sich nahm.

 Auf den Vereinsbahnen in Tröpolach kam es schließlich zum hochkarätigen Finale zwischen VAS Villach und WSV BBU – Like Ice, wobei sich VAS Villach, dem Ergebnis nach, klar durchsetzen konnte.

Sieger des 1. Kulinarischen Stockturnier VAS Villach

mit den Spielern Stelzer Ingo, Ortner Reini, Stocklauser Thomas und Politschnig Dietmar

Der 2. Platz ging an WSV BBU – Like Ice

mit den Spielern Darmann Ronald, Platzer Josef, Hebein Alois und Ottnig Martin

Den 3. Platz erkämpfte sich der SV Dellach

mit Gratzer Wolfgang, Schneeberger Martin, Pirkopf Peter und Köstl Kurt
mit einem knappen Sieg über den Verein Explosiv Mix.

Bei der Siegerehrung konnte Sektionsleiter Wieser Martin auch Hermagors Vizebürgermeister Dipl. Ing. Leopold Astner begrüßen. Dieser bedankte sich für die Durchführung des Turniers und lobte auch die gute Zusammenarbeit zwischen den Vereinen, die wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

Sektionsleiter Wieser bedankte sich auch bei allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern und schloss die Veranstaltung mit der Hoffnung auf eine ebenso erfolgreiche Wiederholung im nächsten Jahr.

Ergebnisliste und weitere Bilder zum Bericht: www.sv-troepolach.com

© Peter Warmuth