TK Wulfenia
© TK Wulfenia
Dieses Portal wird gesponsert von:

Grandioses Jubiläumskonzert –  70 Jahre Trachtenkapelle „Wulfenia“ Tröpolach mit Präsentation der neuen Tracht und Ehrung und Empfang des Medaillengewinners der Paralympics Markus Salcher.

Die TKW hat ihr Jubiläumsjahr mit zwei  Konzerten, Neujahrskonzert in Hermagor und bei ihren Freunden in Pontebba, schon sehr erfolgreich musikalisch begonnen. Nach 2 ½ Monaten intensiver Proben freuten sich schon alle MusikerInnen auf das Jubiläumskonzert am Ostermontag, 2. April 2018, insbesondere auch, weil die MusikerInnen kurz vor dem Konzert ihre neue Tracht erhalten hatten und sie beim Konzert ihrem Publikum präsentieren konnte.

Im Rahmen des Jubiläumskonzertes bzw. vor dem Konzert wurde der erfolgreiche Medaillengewinner bei Paralympics in Korea, Markus Salcher, empfangen und geehrt und in den verschiedenen Medien schon sehr ausführlich darüber berichtet.
Als Ehrengäste im vollbesetzten Stadtsaal von Hermagor begrüßte Obmann Astner Nikolaus u.a. BH Dr. Pansi, Bgm. Ronacher, Vzbgm. Dr. Potocnic und DI Leopold Astner, die weiteren Mitglieder des Stadtrates Fr. Ball, Fr. Hartlieb und Hr. Burgstaller, den Präsidenten des österreichischen Blasmusikverbandes Horst Baumgartner, den Bezirksobmann Andreas Zimmermann, Dechant Andreas Tonka sowie Ehrenkapellmeister Jakob Allmayer. Die Moderation des Konzertes übernahmen die MusikerInnen selbst. Musikalisch deckte Kapellmeister Dir. Gerald Waldner mit seinen MusikerInnen ein großes Spektrum der Musikliteratur ab. Als besonderer Gast konnte der Gemischte Chor St. Lorenzen/Gitschtal gemeinsam mit der TKW begeistern.
Die Trachtenanschaffung ist noch nicht zur Gänze finanziert. Durch die große Anerkennung unseres heimischen Kulturträgers von den heimischen Wirtschaftstreibenden und das damit verbundene großzügige Sponsoring für das Trachtenprojekt, sieht man seitens der Verantwortlichen der TKW einem Abschluss positiv entgegen.

Das Jubiläumskonzert der Trachtenkapelle Wulfenia Tröpolach war jedenfalls wieder einmal einer der Höhepunkte im Kulturleben unserer Gemeinde und darüber hinaus.

Näheres unter www.tkwulfenia.at